Das Akronym Carola® ist eine geschützte Kurzbezeichnung für
den vom Karlsruher
Institut für Technologie (KIT) ent- wickelten und patentierten Corona-Aerosol-Abscheider.

Teststand bei HDG Bavaria mit dem Carola-Abscheider

Die CCA – Carola Clean Air GmbH arbeitet fortlaufend an der Weiterentwicklung des elektrostatischen Carola®-Abscheiders. Erst kürzlich wurde ein gemeinsames Projekt mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Kesselhersteller HDG Bavaria GmbH erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen dieser Kooperation wurde die angestrebte Serienproduktion des Carola®-Abscheiders vorbereitet und die neue, adaptierte Bauweise für die Integration in die Kesselgeometrie entwickelt

CCA – Carola Clean Air GmbH auf der ISH 2015

Die Weltleitmesse ISH hielt vom 10. bis 14. März 2015 Trends und zukunftsweisende Lösungen für energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik sowie erneuerbare Energien bereit. Mit insgesamt 2.465 internationalen Herstellern auf rund 260.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und knapp 198.000 Besuchern gehört die ISH zu einem wichtigen Branchentreffpunkt. Als einer der Aussteller blickt die CCA – Carola Clean Air GmbH auf eine erfolgreiche Messe zurück.

CCA-Carola Clean Air beim 6. Fachgespräch „Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen“

veröffentlicht am 13.02.2015

Carola Clean Air - Saubere Luft für Alle

 

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBZF) und das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) laden zum sechsten Fachgespräch „Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen“ am 25.02.2015 in Straubing. Bei dem jährlichen Treffen versammeln sich Fachleute aus Industrie,

Wissenschaft und Behördenvertreter zum Dialog. In kurzen Vorträgen und Diskussionsrunden klären Hersteller und Wissenschaftler über den rechtlichen und technologischen Stand der Partikelvermeidung bei Holzfeuerungen auf. Darüber hinaus werden Betriebserfahrungen ausgetauscht.

CCA-Carola Clean Air präsentiert neue Infobroschüre

veröffentlicht am 06.03.2015

Carola Clean Air - Saubere Luft für Alle

Die Produktlinie des Carola-Abscheiders: CCA-25, CCA-50, CCA-100 und CCA-200.  

Rechtzeitig zur Weltleitmesse für erneuerbare Energien sowie energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik, der ISH 2015, präsentiert die Carola Clean Air ihre neue Infobroschüre zum patentierten Carola®-Abscheider.

Auf insgesamt zwölf Seiten zeichnet CCA den Weg zur feinstaubfreien Holzverbrennung mithilfe der innovativen Technologie des Corona Aerosol Partikelabscheiders Carola®.

Carola-Abscheider für Kesselhersteller zum Test

veröffentlicht am 02.02.2015

Carola Clean Air - Saubere Luft für Alle

Die Produktlinie des Carola-Abscheiders: CCA-25, CCA-50, CCA-100 und CCA-200.  

Der Carola®-Abscheider wurde mit dem Ziel entwickelt, den Kunden ein hochwertiges, wartungsarmes und preiswertes Gerät zur Feinstaubreduktion bei Feuerungsanlagen zur Verfügung zu stellen. Zur kundenorientierten Weiterentwicklung des patentierten Carola®-Abscheiders stellt die CCA – Carola Clean Air GmbH nun Testgeräte für Kesselhersteller zur Verfügung. 

Lernen Sie die Vorteile des Carola®-Abscheiders bei einem Testlauf mit Ihren Heizkesseln kennen und erreichen Sie noch effizienter die geltenden Grenzwerte der Bundesimmissionsschutzverordnung.

Förderung

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft