Das Akronym Carola® ist eine geschützte Kurzbezeichnung für
den vom Karlsruher
Institut für Technologie (KIT) ent- wickelten und patentierten Corona-Aerosol-Abscheider.

CCA-Carola Clean Air präsentiert neue Infobroschüre

veröffentlicht am 06.03.2015

Carola Clean Air - Saubere Luft für Alle

Die Produktlinie des Carola-Abscheiders: CCA-25, CCA-50, CCA-100 und CCA-200.  

Rechtzeitig zur Weltleitmesse für erneuerbare Energien sowie energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik, der ISH 2015, präsentiert die Carola Clean Air ihre neue Infobroschüre zum patentierten Carola®-Abscheider.

Auf insgesamt zwölf Seiten zeichnet CCA den Weg zur feinstaubfreien Holzverbrennung mithilfe der innovativen Technologie des Corona Aerosol Partikelabscheiders Carola®.

Die Broschüre gibt dem interessierten Leser einen ersten Überblick über die Anwendung des Carola®-Abscheiders. Informationen zum Wirkprinzip, zum Aufbau und zu technischen Leistungskennzahlen werden anschaulich dargestellt. Für Kesselhersteller und Nutzer von Holzfeuerungen werden die Vorteile des Carola®-Abscheiders ebenfalls überzeugend präsentiert.

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde und Sie eine gedruckte Ausgabe der Infobroschüre der Carola Clean Air erhalten möchten, kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne schicken wir Ihnen ein Exemplar zu. Eine digitale Version der Broschüre können Sie hier herunterladen.

Der Carola®-Abscheider wird vom 10. bis 14. März 2015 auf der ISH 2015 in Frankfurt a. M. präsentiert. Wir freuen uns, die neusten Entwicklungen des Carola®-Abscheiders dort einem internationalen Fachpublikum vorstellen zu können. Besuchen Sie uns auf dem Stand des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Messestand 9.1 F OY02, und tauchen Sie in die Welt der umweltschonenden Heizungstechnik ein.

 

 

Förderung

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft