Das Akronym Carola® ist eine geschützte Kurzbezeichnung für
den vom Karlsruher
Institut für Technologie (KIT) ent- wickelten und patentierten Corona-Aerosol-Abscheider.

2013 - Europäisches Jahr der Luft

veröffentlicht am 21.06.2013

Carola Clean Air - Saubere Luft für Alle

Logo der Grünen Woche 2013, © http://greenweek2013.eu/  

EU-Umweltkommissar Janez Potočnik hat das Jahr 2013 zum „Europäischen Jahr der Luft“ erklärt. Neben zahlreichen Veranstaltungen zum Thema saubere Luft, steht die Überarbeitung der bisherigen Luftqualitätspolitik der EU-Kommission im Mittelpunkt der Initiative. Dringenden

Handlungsbedarf sieht die Kommission bei der Feinstaubemission durch die zunehmende Energiegewinnung aus Festbrennstoffen in Kleinfeuerungsanlagen.

 

In der, für Herbst dieses Jahres erwarteten, Präsentation der überarbeiteten Thematic Strategy on Air Pollution (TSAP), wird die EU-Kommission dementsprechend die Emissionen von Feinstaub durch Holzverbrennung zu einem Schwerpunkt machen.

Auf Europas größter Umweltkonferenz, der „Grünen Woche“ in Brüssel, die in diesem Jahr unter dem Motto „Sauberere Luft für alle“ stand, wies EU-Umweltkommissar Janez Potočnik darauf hin, dass Maßnahmen zur Regulierung von Partikelemissionen aus häuslichen Verbrennungsanlagen erforderlich sind.

 

Die zunehmende Bedeutung von Holz an der Energiegewinnung dürfe aber nicht zu einem Konflikt zwischen energiepolitischen und umweltpolitischen Zielen führen. Im Einsatz moderner Techniken zur Abgasreinigung in Holzfeuerungsanlagen, wie elektrostatischen Partikelabscheidern, liege ein enormes Potential zur Reduktion von Feinstaubemissionen und daher auch zur Lösung dieses Konfliktes. Potočnik wies auf den wachsenden Markt für Technologien zur Luftreinhaltung und das enorme wirtschaftliche Potential von Innovationen auf diesem Gebiet hin.

 

Mit der Entwicklung des Carola-Abscheiders hat die CCA-Carola Clean Air GmbH eine saubere Technologie entwickelt, die einen wesentlichen Beitrag dazu leisten kann, um den Konflikt zwischen energiepolitischen und umweltpolitischen Zielen zu entschärfen. Denn der Carola-Abscheider, ist eine Schlüsseltechnologie, um die Emissionsprobleme durch die Energiegewinnung aus Festbrennstoffen, zu lösen.


Weiterführende Links:


Rede von EU-Umweltkommissar Janez Potočnik zur Eröffnung der Grünen Woche 2013

Förderung

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft