Neuigkeiten

Thumbnail 07. Mai 2016
Holzfeuerungsanlagen unterliegen immer strengeren Grenzwerten, die durch die 1. BImSchV geregelt werden. Die Berufsgruppe der Schornsteinfeger und Kaminkehrer übernimmt dabei eine überprüfende Rolle zur Einhaltung der Grenzwerte. Turnusmäßig...
Weiterlesen

Thumbnail 19. Februar 2016
2012 wurde die CCA – Carola Clean Air GmbH gegründet, damals ging auch die erste Webseite der CCA online. Seither hat die CCA zahlreiche Meilensteine bei der Entwicklung des Carola®-Abscheiders für holzgefeuerte Kesselanlagen erreicht und dessen Zulassung...
Weiterlesen

Carola® – der elektrostatische Abscheider
für holzgefeuerte Heizkessel

Heizen Sie mit Hackschnitzeln, Pellets und Scheitholz nicht nur klimaneutral sondern auch feinstaubfrei: Die CCA – Carola Clean Air GmbH entwickelt, produziert und vertreibt den elektrostatischen Partikelabscheider Carola® für holzgefeuerte Kesselanlagen.

Die patentierten Abscheider verringern Partikelemissionen signifikant, die Ein- haltung der Emissionsgrenzwerte nach der 1. Bundesimmisionsschutzverordnung (2. Stufe der 1. BImSchV) wird sichergestellt. Daher empfehlen namhafte Kessel- hersteller bereits heute die Abscheider der CCA ihren Kunden.

Carola® überzeugt mit folgenden Eigenschaften:

  • Hohe Abscheidegrade
  • Leicht zu installieren
  • Sicher und leise im Betrieb
  • Automatisiert und wartungsarm
  • Preiswert in der Anschaffung
  • Niedriger Energieverbrauch

Der Carola®-Abscheider – Unser Beitrag zur Entwicklung zukunftssicherer Biomasseheizkessel.

       CCA-100
   
   Garantierte Qualität und
       Abscheidewirkung für Ihre
       Zufriedenheit!

Carola im Einsatz

Alle Heizomat-Heizkessel mit einer Leistung von 15 bis 200 kW garan-tieren die Einhaltung der Staub-grenzwerte gem. der 1.BimschV in der derzeit gültigen Fassung mit dem Brennstoff A1/A2/B1/B2 P45 M30 gem. EN 17225-4 in Verbindung mit dem CCA-Partikelabscheider, bei bestimmungsgemäßer Betriebsweise.

Förderung

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft